Schachspiel.JPG

Poetische Orte Route Wohnkultur THS.jpg

Einst u heute befehlen gehorchen morden.jpg

Görlitz Handwerk.JPG

Görlitz Haus innen.JPG

Görlitz Kutsche.JPG

Görlitz.JPG

Grünstreifen Radweg.JPG

Platz Verkehr.JPG

2016   2015   2012   2011   2009   2006   2005   1997   1989   1984   1981   1980   1973   1967   

2016
Nach oben
DER SCHEIN DER SCHEINHEILIGKEIT DER SCHEINSELBSTÄNDIGKEIT Von Reinhold F. Bertlein
Download 1: Der Schein der Scheinselbständigkeit.pdf

Besucher im BOB-Büro erhalten Pflanzen für eine grüne Stadt. Fotoausstellung an der Stöckmannstraße. NRZ 13.05.2016
Download 1: Besucher im BOB Buero erhalten Pflanzen NRZ OB 2016 Mai 13.pdf

Vorschlag: Ruhr-Preis für den Schriftsteller Erasmus Schöfer
Download 1: M 2016 Erasmus Schöfer.doc
2015
Nach oben
Ars vivendi - die Kunst zu leben — mit der Gleichheit der Menschen. Prof. Dr. habil Roland Günter. Vortrag in Mülheim/Ruhr im Juni 2015 im Rahmen einer Veranstaltung „Zum kulturellen Zusammenleben von Menschen.“
Download 1: VT 2015 Ars vivendi .doc

Markus Landt, Ina Landt-Stever mit Juri, Moses, Tizian Ausstellung „Der schöne Staat“ Prof. Dr. habil Roland Günter (Eisenheim) Mit der Summe ihres Künstler-Lebens. Worpswede. Ein heller Sonntag im März 2015 (22.).
Download 1: VT 2015 Landt Ausstellung.doc

Jan Gehl über Fussgänger. Samstag/Sonntag, 29./30. August 2015, Nr. 198 Süddeutsche Zeitung
Download 1: 2015 Fussgaenger Jan Gehl SZ 30 August 2015.pdf

„Marl, du Schöne . . ..“ Prof. Dr. Roland Günter. Vortrag am 26. Oktober 2015, 15.30 im Grimme Institut Marl. Denken an Rudolf Heiland
Download 1: VT 2015 Denken an Rudolf Heiland.doc
2012
Nach oben
Die Städte menschlich machen. „Das Duisburger Manifest“ ist ein Leitfaden für den kommenden Bürgermeister und ein Aufruf an die Bürger der Stadt
Download 1: Presse 2012 RG Duisburger Manifest.pdf
2011
Nach oben
Löst sich die Stadt auf - in Spektakel ? Aufforderung zur Umkehr. Zu den großen Irrtümern der Jahrzehnte nach 1980 gehört die allmähliche Auflösung der Stadt in Spektakel.
Download 1: M 2011 Stadt und Spektakel.doc
2009
Nach oben
Konkrete Utopie: Die Erfolgs-Geschichte einer Familien-Politik. >Aktion >Sack-Gasse - Nachbarschaft - Vorlesen - Adoptiv-Großeltern<
Download 1: M 2009 Sackgassen.doc

Wachstum. M 2009. Zunächst ist Wachstum etwas ganz „Natürliches“.
Download 1: M 2009 Wachstum RB.doc
2006
Nach oben
Stadt-Entwicklung, Kultur und Theater. Ein Memorandum. M2006. Roland Günter. Die Zeit der großen Projekte ist zu Ende. Damit endet auch die Zeit, wo große Projekte oft Ersatz für Politik waren.
Download 1: M 2006 Stadtentwicklung und Theater.doc

Anghiari - Stadt. Kultur. Landschaft. Sozialräumliche Analyse einer kleinen Stadt in der Toskana
Download 1: Buch 2006 Titel Anghiari.pdf
2005
Nach oben
Konkrete Utopie: Die Erfolgs-Geschichte einer Familien-Politik. >Aktion >Sack-Gasse - Nachbarschaft - Vorlesen - Adoptiv-Großeltern< Politik als Ritual
Download 1: VT 2005 Sackgasse.doc

Manifest des Deutschen Werkbunds NW Vom Kirchen-Sterben zu Piazzen für Stadt-Bereiche - eine Perspektive. M 2005. Roland Günter. Oktober/November 2005. Eine Perspektive. Nicht jedes Unglück ist nur Unglück. Es kommt auch darauf an, etwas daraus zu machen.
Download 1: M 2005 Kirchen zu Piazzen. Manifest.doc
1997
Nach oben
Die verkaufte Stadt. Zur Position eines Bürgers. Prof. Dr. Roland Günter. Vortrag am 30. Oktober 1997 in der Industrie- und Handelskammer Frankfurt am Main
Download 1: VT 1997 Frankfurt Bürger.doc

Bilder-Tourismus – ein Verbrechen an der Kultur
Download 1: A 1997 Bilder-Tourismus.doc

Die Siedlung als Geschichte, als Gegenwart und als Vision. Vorbemerkung. Als ich gebeten wurde, diesen Vortrag zu halten, antwortete ich zurückhaltend. Denn eine riesige Arbeit beschäftigt mich - so etwas wie das Buch >Im Tal der Könige< auch für Sachsen Anhalt zu schreiben.
Download 1: VT 1997 Siedlung als Vision.doc
1989
Nach oben
Reisen ohne anzukommen? Oder reisen, um zu bleiben? Tourismuskritik und eine Utopie. Kulturanthropologisches Reisen. In: Kultur anthropologisch. Eine Festschrift für Ina-Maria Greverus. Hg. von Christian Giordano/Werner Schiffauer/Heinz Schilling/Gisela Welz/Marita Zimmermann. = Notizen. Schriftenreihe des Instituts für Kulturanthropologie und Europäische Ethnologie der Universität Frankfurt am Main, Band 30. Frankfurt 1990, S. 75/111
Download 1: A 1989 KulturanthrReisen 1999.doc
1984
Nach oben
Von der sozialen zur sozial-kulturellen Bewegung. in: kulturpolitische Mitteilungen, Nr.27 IV/84 S 15-18
Download 1: A 1984 Von der sozialen zur sozialkulturellen Bewegung.pdf
1981
Nach oben
Mitbestimmung in Eisenheim. in: Der Architekt 9/1981 S 404-406
Download 1: A 1981 Mitbestimmung in Eisenheim.pdf
1980
Nach oben
Das Prinzip Piazza. Öffentlichkeit und Kommunikation im lokalen Raum Vortrag, dann Publikation: Das Prinzip Piazza. Öffentlichkeit und Kommunikation im lokalen Raum : W&M. Weiterbildung und Medien. Zeitschrift aus dem Adolf-Grimme-Institut (Marl) 1/1989, S.18/25.
Download 1: A 1980 Lokale Öffentlichkeit.doc
1973
Nach oben
Die andere Seite. Profitopolis Spiel
Download 1: Die andere Seite Profitopolis Spiel.pdf
1967
Nach oben
Dijker, Pleiner, Provos A 1967. (sprich: Daiker, Pleiner)
Download 1: A 1967 ca Dijker Pleiner Provos.doc