Platz 10.jpg

Platz 2.JPG

Platz .jpg

2011-04-08-1213-15.jpg



P Eisenheim Ban Baum.jpg

2016   2015   2014   2013   2012   2011   2009   2006   2005   1998   1989   1970   1968   

2016
Nach oben
Offener Brief (2016). Prof. Dr. habil Roland Günter. Offener Brief (2016) an Oberbürgermeister Tischler (Bottrop)
Download 1: A 2016 Bottrop Küppers + Oberbürgermeister.doc
2015
Nach oben
Kleinräumiges Planen Stadtplanung und Denkmalpflege: Kleinräumliche s Verständnis und Planung in den Vorstadt-Quartieren
Download 1: Kleinräumiges Planen.doc

Mega-Stadt. M 2015
Download 1: M 2015 Megastadt.doc

Jan Gehl über Fussgänger
Download 1: 2015 Fussgaenger Jan Gehl SZ 30 August 2015.pdf

„Marl, du Schöne . . ..“. Denken an den „Stadtgründer“ Heiland. Prof. Dr. Roland Günter Vortrag am 26. Oktober 2015, 15.30 im Adolf Grimme-Haus in Marl.
Download 1: VT 2015 Denken an Stadtgründer Heiland.doc
2014
Nach oben
Fritz Encke und die Reform der Gartenkunst
Download 1: 2014 Fritz Enke Flyer Tagung am 02 Oktober 2014.pdf
2013
Nach oben
Christoph Zöpel Flächensanierungen – Erhaltende Stadterneuerung – Zukunft der Stadtkultur. Dieser Beitrag ist eine im November 2013 weitgehend überarbeitete Fassung des Vortrags auf der Jahrestagung Städtebauliche Denkmalpflege 2012; er enthält so auch die Beurteilung jüngerer Entwicklungen und nimmt Aussagen meiner Einführung auf der Jahrestagung Städtebauliche Denkmalpflege 2013 am 19. September2013 auf.
Download 1: Zöpel Vortrag Stadterneuerung.pdf

Städtebaupolitik. M 2013. Wir haben sie nicht.
Download 1: M 2013 Städtebaupolitik.doc
2012
Nach oben
Ein Stadtplanungs-Konzept für Alt-Oberhausen. M 2012. Ein Konzept wie dieses mag auf den ersten Blick erschrecken, weil es umfangreich aussieht.
Download 1: M 2012 Oberhausen Stadtplanung KonzeptRB.doc

Regieren ohne Geld. Buch 2012
Download 1: Buch 2012 Regieren ohne Geld 1.pdf
2011
Nach oben
Nach- und Vordenken zur Stadt als Gartenstadt. Roland Günter.Vortrag in der Garten-Gesellschaft Hamburg am 15. Februar 2011.
Download 1: VT 2011 Gartenstadt HH.doc
2009
Nach oben
Die Kulturlandschaftsentwicklung im Ruhrgebiet
Download 1: M 2009 Kulturlandschaft.pdf

Wachstum M 2009. Zunächst ist Wachstum etwas ganz „Natürliches“
Download 1: M 2009 Wachstum RB.doc

Konkrete Utopie: Die Erfolgs-Geschichte einer Familien-Politik >Aktion >Sack-Gasse - Nachbarschaft - Vorlesen - Adoptiv-Großeltern< . Prof. Dr. Roland Günter. M 2009
Download 1: M 2009 Sackgassen.doc
2006
Nach oben
Opere su Italien. 1967-2007. sottolineato: libri
Download 1: M 2006 RG Scritti su Tonino Guerra.doc
2005
Nach oben
Konkrete Utopie: Die Erfolgs-Geschichte einer Familien-Politik Prof. Dr. Roland Günter. >Aktion >Sack-Gasse - Nachbarschaft - Vorlesen - Adoptiv-Großeltern< VT 2005.
Download 1: VT 2005 Sackgasse.doc
1998
Nach oben
Telematic Cities. Ein Schlagwort geistert durch die Szenen: "telematische Stadt"
Download 1: A 1998 ca Telematic Cities.pdf
1989
Nach oben
Stadtplanung mit kultureller Dimension
Download 1: A 1989 Stadtplanung mit kultureller Dimension in Neues aus der Provinz.pdf
1970
Nach oben
Profitopolis Spiel
Download 1: 1970 ca Profitopolis Spiel.pdf
1968
Nach oben
Reglerunqsvlertel Bonn - "Märkisches Viertel" der Bundeshauptstadt?. Die Bürgerinitiative City-Forum Bonn trägt gegen die Planung des Regierungsviertels (Bebauungsplan Nr. 8ol9-3o der Stadt Bonn) erhebliche Bedenken vor.
Download 1: A 1968 Regierungsviertel Bonn1.pdf